Archiv

110 von 1329 Seiten

Erntedankfest in Wolfhagen

von Günther Dreisbach

Nachdem die Hausgemeinde des Altersheimes in der Karlstraße bereits am gestrigen Samstag ihren Abendmahlsgottesdienst zum Erntedankfest gefeiert hatte, war heute früh die Stadtkirche Ort für einen bunten Gottesdienst mit einer besonderen Abendmahlsfeier. Die Kirche war von einem Küsterteam bereits am Vortag schön geschmückt worden. Ein Mitarbeiterteam um Jugendmitarbeiterin Roswitha Pergande-Reßler herum hatte den Gottesdienst vorbereitet. […]

Zweite Pfarrstelle wird wieder besetzt

von Günther Dreisbach

Pfarrerehepaar Wittich-Jung / Jung kommt nach Wolfhagen Jetzt ist es amtlich: Die zweite Pfarrstelle Wolfhagen wird zum 15. Januar 2018 wieder besetzt. Unter der Rubrik »Ernannt« meldet das Kirchliche Amtblatt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in seiner heute veröffentlichten Ausgabe: »Pfarrer i. P. (Anm.: »im Probedienst«) Martin Jung in Rauschenberg in einem eingeschränkten Dienstverhältnis (halber […]

Heute vor 25 Jahren: Besuch in Heldrungen

von Günther Dreisbach

Heute ist es 25 Jahre her, dass der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Wolfhagen die Kirchengemeinden Heldrungen und Oberheldrungen in Thüringen besucht hat. Das war in 1992 ein besonderes Ereignis. Es war der erste Besuch nach dem Fall des »eisernen Vorhangs« im Jahr 1989. Im Gemeindebrief des Jahres 1992 berichtete seinerzeit Kirchenvorsteherin Anne Schmid: Am Samstag, […]

Kühltransporter für die Wolfhager Tafel

von Günther Dreisbach

Wie die Hessisch Niedersächsische Allgemeine (HNA) in ihrer heutigen Ausgabe berichtet hat, verfügt die Wolfhager Tafel über einen neuen Kühltransporter, der von Sponsoren finanziert worden ist. Die HNA war dabei, als der Kühltransporter der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Große Freude sei bei den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern der im Januar 2003 gegründeten Tafel aufgekommen. Die karitative […]

Freunde und Feinde Luthers

von Günther Dreisbach

Einen Vortrag über Freunde und Feinde Luthers wird es am kommenden Donnerstag, 21. September, ab 19:30 Uhr in der Zehntscheune in Wolfhagen geben. Dieser Vortrag ist eine Kooperation des Regionalmuseums mit der Volkshochschule der Region Kassel und der Evangelischen Kirchengemeinde Wolfhagen. Das hat die Hessische Niedersächsische Allgemeine (HNA) in ihrer heutigen Ausgabe exklusiv berichtet. »Narr […]

Mehr als 1000 € für die Rosette

von Günther Dreisbach

Die Anstrengungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen um Helga Kepper herum haben sich wieder einmal gelohnt. Das »Wolfhager Kirchencafé« beim Michaelismarkt in Nordmeiers Scheune war wieder ein voller Erfolg. Den ganzen Nachmittag hatten die zahlreichen Helferinnen und Helfer zu tun, um Kaffee und Kuchen an die Frau und den Mann zu bringen. In der herrlichen Atmosphäre […]

Michaelismarkt in Wolfhagen

von Günther Dreisbach

Kirchencafé Beim Michaelismarkt am morgigen Sonntag sind wieder die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Auch die Kirchengemeinde beteiligt sich wieder an dem munteren Treiben. Traditionell haben Helga Kepper und ihr Team vom Gemeindefestausschuss das »Kirchencafé« in Nordmeiers Scheune in der Mittelstraße / Ecke Triangelstraße ab 13 Uhr geöffnet. Diese Veranstaltung hat sich inzwischen während der […]

Diakoniegottesdienst

von Kerstin Nordmeier

Es wurde gesungen, getanzt, gestampft, gehüpft, geklatscht und gelacht beim Lied „Einfach spitze, dass du da bist“. Der Diakoniegottesdienst in der Wolfhager Stadtkirche brachte unter dem Motto „Miteinander in Wolfhagen“ viele unterschiedliche Menschen zusammen, die miteinander ein Netz knüpften. Dieses Netz sollte deutlich machen, wie tragend eine Gemeinschaft ist, die miteinander gut vernetzt ist und […]

80 Kinder aus 29 Dörfern und Städten beim Kreiskinderkirchentag

von Günther Dreisbach

80 Kinder aus den 29 Dörfern und Städten des Kirchenkreises Wolfhagen waren dem Aufruf des Kinderkirchenteams gefolgt und haben am vergangenen Sonnabend am Kinderkirchentag teilgenommen. Wegen des schlechten Wetters wurde nicht wie urspünglich geplant, der Marktplatz in Beschlag genommen. Man zog sich in die Beschaulichkeit der Stadtkirche und ins Gemeindezentrum zurück. Zahlreiche Eltern und Großeltern […]

»Wir sagen Danke-Friedensfest«

von Günther Dreisbach

Mit einem sogenannten »Wir sagen Danke-Friedensfest« hat sich der Ökumenische Arbeitskreis »Flüchtlingsarbeit in der Region Wolfhagen« am Freitagabend in der Stadtkirche und im Garten des Gemeindezentrums bei seinen Mitgliedern bedankt. Mit einem von Dekan Dr. Gernot Gerlach geleiteten ökumenischen Friedensgebet begannen die Feierlichkeiten in der Stadtkirche. Diesmal hatten Flüchtlinge zusammen mit Anja Mueller-Opfermann die Fürbitten […]