Beiträge von Günther Dreisbach

1120 von 1118 Seiten

Freunde und Feinde Luthers

von Günther Dreisbach

Einen Vortrag über Freunde und Feinde Luthers wird es am kommenden Donnerstag, 21. September, ab 19:30 Uhr in der Zehntscheune in Wolfhagen geben. Dieser Vortrag ist eine Kooperation des Regionalmuseums mit der Volkshochschule der Region Kassel und der Evangelischen Kirchengemeinde Wolfhagen. Das hat die Hessische Niedersächsische Allgemeine (HNA) in ihrer heutigen Ausgabe exklusiv berichtet. »Narr […]

Mehr als 1000 € für die Rosette

von Günther Dreisbach

Die Anstrengungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen um Helga Kepper herum haben sich wieder einmal gelohnt. Das »Wolfhager Kirchencafé« beim Michaelismarkt in Nordmeiers Scheune war wieder ein voller Erfolg. Den ganzen Nachmittag hatten die zahlreichen Helferinnen und Helfer zu tun, um Kaffee und Kuchen an die Frau und den Mann zu bringen. In der herrlichen Atmosphäre […]

Michaelismarkt in Wolfhagen

von Günther Dreisbach

Kirchencafé Beim Michaelismarkt am morgigen Sonntag sind wieder die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Auch die Kirchengemeinde beteiligt sich wieder an dem munteren Treiben. Traditionell haben Helga Kepper und ihr Team vom Gemeindefestausschuss das »Kirchencafé« in Nordmeiers Scheune in der Mittelstraße / Ecke Triangelstraße ab 13 Uhr geöffnet. Diese Veranstaltung hat sich inzwischen während der […]

80 Kinder aus 29 Dörfern und Städten beim Kreiskinderkirchentag

von Günther Dreisbach

80 Kinder aus den 29 Dörfern und Städten des Kirchenkreises Wolfhagen waren dem Aufruf des Kinderkirchenteams gefolgt und haben am vergangenen Sonnabend am Kinderkirchentag teilgenommen. Wegen des schlechten Wetters wurde nicht wie urspünglich geplant, der Marktplatz in Beschlag genommen. Man zog sich in die Beschaulichkeit der Stadtkirche und ins Gemeindezentrum zurück. Zahlreiche Eltern und Großeltern […]

»Wir sagen Danke-Friedensfest«

von Günther Dreisbach

Mit einem sogenannten »Wir sagen Danke-Friedensfest« hat sich der Ökumenische Arbeitskreis »Flüchtlingsarbeit in der Region Wolfhagen« am Freitagabend in der Stadtkirche und im Garten des Gemeindezentrums bei seinen Mitgliedern bedankt. Mit einem von Dekan Dr. Gernot Gerlach geleiteten ökumenischen Friedensgebet begannen die Feierlichkeiten in der Stadtkirche. Diesmal hatten Flüchtlinge zusammen mit Anja Mueller-Opfermann die Fürbitten […]

Luther und Europa: Ausstellung eröffnet

von Günther Dreisbach

Ein hochinteressiertes Publikum konnte am heutigen Abend in der Wolfhager Stadtkirche die sehenswerte Ausstellung »Luther und Europa« besuchen. Zur Ausstellungseröffnung waren ca. 70 Interessierte der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde und des Regionalmuseums Wolfhager Land gefolgt. Zu Beginn begrüßte Ursula Muth, die Vorsitzende des Kirchenvorstandes der evangelischen Kirchengemeinde Wolfhagen die Besucher und die Ehrengäste, unter ihnen […]

Freiwilliges Kirchgeld

von Günther Dreisbach

Kirchenmusik – Allgemeine Gemeindearbeit – Kinderecke – Wolfhager Tafel, das sind die vier Projekte, die in diesem Jahr für das freiwillige Kirchgeld der evangelischen Kirchengemeinde Wolfhagen beworben werden. In diesen Tagen haben alle Gemeindeglieder über 18 Jahre einen Spendenbrief bekommen und werden gebeten, die vier Projekte zu unterstützen. Die beiden leitenden Frauen der Kirchengemeinde, Kirchenvorstandsvorsitzende […]

Kinderkirchentag zum Reformationsjubiläum

von Günther Dreisbach

Am kommenden Samstag, 2. September, werden Kinder das Bild der Innenstadt rund um die evangelische Stadtkirche bestimmen. Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe »Erinnern | Feiern | Gestalten« führt der Kirchenkreis Wolfhagen einen Kinderkirchentag durch. Zwischen 14 und 18 Uhr können Kinder Martin Luther und seiner Familie begegnen und zusammen ein buntes mittelalterliches Fest feiern. Freunde können […]

Gemeindefahrt nach Eisenach

von Günther Dreisbach

Die Reisegruppe vor der St. Georgenkirche in Eisenach, der Taufkirche Johann Sebastian Bachs. (Foto: N. N.) Gesang in der Georgenkirche Von Christa Wöllenstein Mit dem Kanon »Viel Glück und viel Segen« für Pfarrerin  Katharina Ufholz, die am Vortag Geburtstag hatte, startete die diesjährige Gemeindefahrt Freitag nach Eisenach. Nach einer knapp zweistündigen Busfahrt waren wir auf […]

Scheunenkino in Leckringhausen

von Günther Dreisbach

Die Evangelische Kirchengemeinde Leckringhausen lädt für Samstagabend, 26. August, ab 19 Uhr zu einem Filmabend in Neuhofs Scheune in der Hugenottenstraße 11 in Leckringhausen ein. Gezeigt wird ein spannender Film, der im Antwerpen des 16. Jahrhunderts spielt. Ein 12jähriger Junge gerät in die Wirren der Reformation, als sein Vater den Auftrag erhält, in seiner Buchdruckerei […]