Kirchenchor bein Schützebergfest In der Evangelischen Kirchengemeinde Wolfhagen gibt es ein reiches kirchenmusikalisches Leben. Fast alle Generationen der Gemeinde haben die Möglichkeit, in den Chören und Gruppen mitzuarbeiten, um so auf ihre Weise Anteil zu haben am Verkündigungsauftrag der Kirche.

Für diesen Dienst, den viele Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, Kinder und Erwachsene für die Gemeinde tun, ist die Evangelische Kirchengemeinde Wolfhagen dankbar. Der Dienst bereichert das gottesdienstliche Leben der Kirchengemeinde und das kulturelle Leben der Stadt Wolfhagen. Die Wolfhager Kirchenmusik hat einen guten Klang – über die Grenzen der Stadt hinaus.

Diese umfangreiche musikalische Arbeit braucht finanzielle Zuwendung. Die Aufführungen des Kirchenchores oder der Kreiskantorei mit meist auswärtigen Solisten sind aber allein durch Haushaltsmittel und Eintrittsgelder nicht mehr zu finanzieren. Um die Arbeit auf dem gewohnten hohen Niveau fortsetzen zu können, sind wir zunehmend darauf angewiesen, daß Freunde der Kirchenmusik solche Aufführungen durch einen finanziellen Beitrag möglich machen.

Der Förderkreis Kirchenmusik Wolfhagen bittet Freunde der Kirchenmusik, denen daran liegt, daß der Standard den wir haben, erhalten bleibt, sich mit einem Beitrag ab 25,00 Euro im Jahr am Förderkreis zu beteiligen.

Spendenkonto: Ansprechpartner:
Empfänger: KiKrA HOG-WOH KMD Bernd Geiersbach
IBAN: DE25 5206 3550 0000 0093 34 Am Pfingstbruch 5
BIC: GENODEF1WOH 34466 Wolfhagen-Nothfelden
Raiffeisenbank Wolfhagen
Verwendungszweck: Kirchenmusik Tel: 0 56 92 – 17 56
Mailkontakt
Eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt.