Kirchenchor bein SchützebergfestDie Teilnehmer des Chores (ca. 45 Mitglieder) setzen sich aus Jugendlichen und Erwachsenen aller Konfessionen zusammen. Zu den vielfältigen Aufgaben gehören vor allem Einsätze bei verschiedenen Gottesdiensten im Kirchenjahr. Aber auch bei frohen (z. B. Hochzeiten) und traurigen (Beerdigungen) Anlässen zeigt sich der Chor engagiert.
Einmal im Jahr tritt der Kirchenchor bei einem geistlichen Konzert in Erscheinung.Die Chorliteratur reicht vom einfachen mehrstimmigen Choral für den Gottesdienstgebrauch über umfangreiche Motetten bis zu den großen Chorwerken der Weltliteratur von in- und ausländischen Komponisten wie Messen, Passionen, Oratorien etc., die in den Chorkonzerten zur Aufführung gelangen.
Zu den herausragenden Chorwerken, die mit professionellen Orchestern wie dem Staatstheaterorchester Kassel und dem Göttinger Sinfonieorchester und hervorragenden Gesangssolisten, die von weit her kommen, gehörten bislang:Der “Messias” und das “Dettinger Tedeum” von G. F. Händel, das “Weihnachtsoratorium” (alle 6 Kantaten) und die “Johannespassion” von J.S. Bach, die “Nelsonmesse” und die “Schöpfung” von J. Haydn, das “Requiem” und die “Messe c-moll” von W.A. Mozart, die “Messe Es-dur” von F. Schubert, das “Deutsche Requiem” von J. Brahms, das “Requiem” von Sgambati, der “Elias”, der “Paulus” und die Sinfonie-Kantate “Lobgesang” sowie der “Psalm 42” von F. Mendelssohn-Bartholdy, das “Stabat Mater” von A. Dvorak, die “Feierliche Messe” von H. Berlioz, das “Vater unser” von L. Spohr, das “Requiem” von G. Fouré, die “Messe” von Ch. Gounod, das “Requiem” von J. Rutter, die Jazzmesse “To Hope” von D. Brubeck, die “Feierliche Messe” von G. Rossini und vieles mehr.Damit eine solche Vielfalt auch weiterhin angeboten werden kann, freut sich der Kirchenchor über weitere motivierte Chormitglieder. Neue interessierte Sängerinnen und Sänger werden jederzeit – auch ohne stimmliche Ausbildung – aufgenommen.Die Unterstützung und dankbare Resonanz unserer Kirchengemeinde ist ihnen sicher!
Chorprobe: Ansprechpartner:
Donnerstag KMD Bernd Geiersbach
19:30 – 21:00Uhr Am Pfingstbruch 5
im Gemeindezentrum 34466 Wolfhagen-Nothfelden
Tel: 0 56 92 – 17 56
Download:  Mailkontakt
Termine Kirchenchor 2017